Mi 11.03.2009 12:26 - Sanierungsarbeiten in der Wandelhalle werden fortgesetzt
OB Matthias Doht u. Stiftungsvorsitzender Peter Bock erläutern den Anwesenden den 3. Bauabschnitt. In diesen Tagen haben Sanierungsarbeiten in der Wandelhalle begonnen. Nachdem die Fundamente, die Außenputze sowie die Bühne in den letzten Jahren erneuert wurden, sind in diesem Bauabschnitt nun die Innenputze an der Reihe. Hierzu ist es notwendig zunächst in aufwendigen Verfahren die Graffities zu entfernen, losen Putz zu beseitigen und einen neuen Anstrich aufzubringen. Die Vorräume sollen teilweise wieder verschlossen werden und als zusätzliche Umkleide- und Sanitärräume fungieren.
Die Arbeiten sollen bis zum Frühsommer abgeschlossen sein. Bei Veranstaltungen während der Sanierungsarbeiten muß zum Teil mit Einschränkungen gerechnet werden. Die Eisenacher dürfen sich jedoch schon jetzt darauf freuen, dass, wenn die Gerüste gefallen sind, die Wandelhalle in völlig neuem Glanz erstrahlen wird.Möglich wurden die Arbeiten auch dank der Spendenbereitschaft der Eisenacher. Ein großer Teil des Eigenanteils für die jetzigen Arbeiten entstammt dem Spendenkonto der Stiftung Wandelhalle. mehr . . .

Zurück . . .