Di 19.10.2010 14:14 - Tag des offenen Denkmals 2010
Foto: Thomas RandhahnAuch in diesem Jahr hatte die Wandelhalle zum Tag des offenen Denkmals wieder etwas besonderes zu bieten. Im Rahmen des Festivals "mittenDrin" fand eine Performance des Artistiklabors Berlin statt. Neben ungewöhnlichen Klängen zeigten die Künstler teils atemberaubende Akrobatik am eigens aufgebauten Trapez. Die zahlreichen Besucher tauchten in die Traumwelten der neuen Musik ein und waren am Ende begeistert über die gelungene Fusion von Klängen und Akrobatik.
Bereits am Freitag ging es auf KlangExpedition durch das Eisenacher Umland mit dem Team um Daniel Ott und den KlangTrägern. Abends in der Georgenkirche: großartiger Auftritt der Neuen Vocalsolisten mit Stockhausens Stimmung.

weitere Informationen: www.netzwerkneuemusik.de mehr . . .

Zurück . . .